MITEINANDER. Integration gestalten

MITEINANDER. Integration gestalten

Interaktiv und mit viel Kreativität werden die Themen Migration und Integration in die Schulen gebracht

Im Schuljahr 2020/21 haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich an der Gestaltung der bundesweiten Wanderausstellung "MITEINANDER. Integration gestalten" zum Thema Integration zu beteiligen. Dafür reichen sie selbst gestaltete Beiträge bei der Zeitbild Stiftung ein.

Das zum Projekt gehörige kostenlose Bildungsmaterial richtet sich an Jugendliche, Lehrkräfte und an die allgemeine Bevölkerung. Es informiert über die Geschichte der Migration, Herausforderungen der Integration und über deutsche Einwanderungspolitik. Das Projekt "MITEINANDER. Integration gestalten" wird von der Zeitbild Stiftung München mit einer Förderung durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfond der Europäischen Union durchgeführt.

Das begleitende Magazin Zeitbild WISSEN richtet sich an Lehrkräfte und Jugendliche der Sekundarstufe I und II. Mithilfe von Augmented Reality werden erweiterte und multimediale Inhalte im Internet angeboten. Neben Sachinformationen und Aufgaben für den Unterricht regt das Magazin die Schülerinnen und Schüler dazu an, in Arbeitsgruppen eigene Beiträge für eine bundesweite Wanderausstellung zu erarbeiten. Nach der großen Eröffnungsfeier in Berlin im Frühjahr 2021 wird die Wanderausstellung an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland zu sehen sein.

Mehr Infos folgen in Kürze unter www.integration-gestalten.de 

Das Projekt startet zu Beginn des Schuljahres 2020.